Mit Gips umwickelt

Farbenfrohe Pflanzgefäße entstehen aus leeren Konservendosen, Gipsbinden und etwas Farbe.

Die in Gips gehüllten und bemalten Dosen greifen die Farben der Pflanzen auf und harmonieren mit selbst gefärbten Eiern oder Geschirr in ähnlichen Farbtönen.

Erst die Dosen säubern, dann die Gipsbinden anbringen und nach einer Trocknungsphase in den gewünschten Farben anmalen. Zuletzt mit Zwiebelgewächsen bepflanzen oder als Vase für Schnittblumen verwenden.

Eine genaue Anleitung gibt es im neuen Heft. 

Erfahren Sie mehr in der Landlust ZUHAUS 1/2022

Idee und Umsetzung: Andrea Wittelmann, Text: Julia Steuber, Fotos: Vanessa Jansen