Schmiegsame Leinenwolldecke

Aus dicht gewebtem Leinen und weichem, wärmendem Merinofleece haben wir eine Decke genäht, die uns in der kalten Jahreszeit als Bettüberwurf und als Sofadecke begleitet.

Wer Leinen schätzt, wird sich an der Decke in dem milden Violettton erfreuen. Die stilvolle Lässigkeit des Leinens verbindet sich mit der kuscheligen Wärme der Merinoschurwolle.
Es sind die Materialien, die dieser Decke Klasse verleihen. Sie ist leicht zu nähen.

Eine genaue Anleitung gibt es im neuen Heft. 

Erfahren Sie mehr in der Landlust ZUHAUS 3/2021

Umsetzung: Benning & Heynk Text: Isa von Bismarck-Osten Fotos: Ines Heynk (5), André Reuter (4)