Steckstern aus Holz

Wie vom Himmel geholt: Aus zwei Holzteilen wird ein dreidimensionaler Stern zusammengesteckt. Er lässt sich zur Dekoration überall aufstellen.

Wer den Stern draußen aufstellen möchte, kann ihn mit Farbe für den Außenbereich behandeln. Nach seinem Einsatz in der Weihnachtszeit lässt er sich wieder auseinandernehmen und platz-sparend verstauen.

Laden Sie hier die Vorlage für den Stern im PDF-Format herunter.

Wer die Stecksterne nicht selber bauen möchte, kann sie im Landlust-Shop vorbestellen. Die handgefertigten Sterne aus rot lackiertem Pappelholz sind im 2er-Set erhältlich.

Foto: Vanessa Jansen