Stoffe mit Geschichte

Altes Leinen, feine Seide und flauschige Wolle: Christina Kleßmann kombiniert auf ihren Webstühlen verschiedene Materialien und webt daraus Wohntextilien mit hellen Farben und klaren Strukturen.

Im Atelier von Christina Kleßmann herrscht ein stetiges Auf und Ab. Rhythmisch heben und senken sich die Fäden im großen Webstuhl, während die Weberin das Schiffchen mit der Garnspule ruhig zwischen ihnen hindurchgleiten lässt. Reihe um Reihe wächst unter ihren Händen ein in Gelb und Weiß gestreifter Stoff. An ihren Webstühlen entstehen Teppiche und Decken, Handtücher, Wandbehänge, Kissen und Schals.

Text: Elisabeth Tobe, Fotos: Dominik Wolf