Waschtische selber bauen

Ein alter Tisch von der Großmutter, ein Nähmaschinentisch vom Dachboden oder eine aus Beton gegossene Unterkonstruktion – für die Gestaltung individueller Waschtische gibt es viele Möglichkeiten.

Das A und O für eine glatte Betonoberfläche ist die Schalung.

Bei der Planung eines Waschtisches sollte zunächst das Gesamtgewicht der Konstruktion kalkuliert werden. Zudem müssen Wasseranschlüsse, Höhe des Waschbeckens und eine passende Armatur mitbedacht werden

Verschiedene Waschtische

Bei Möbelwaschtischen wird das Becken auf das Möbel gesetzt. Ein- und Unterbaubecken werden in den Tisch eingelassen. Bei Kompaktwaschtischen werden Becken und Tisch aus einem Stück gefertigt. Sogenannte Halbeinbaubecken ragen hingegen etwas aus dem Waschtisch heraus. Traditionelle Aufsatzbecken und Waschschalen sind im täglichen Gebrauch pflegeintensiver, da sich rund um die Becken leicht Spritzwasser ansammeln kann.

Um die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und Anleitungen zu sehen, müssen Sie das Einzelheft mit diesem Artikel kaufen.